Zellregeneration

Regenerations-Therapie nach Professor Dr. med. Hess

Bereits Arthur Schopenhauer sagte: “Gesundheit ist nicht Alles, aber ohne Gesundheit ist Alles nichts”. Belastende Lebensweise mit wenig Bewegung , falscher  Ernährung, Alkohol und Nikotin im Übermass sowie Übergewicht führen zu einer Störung des Gesamtstoffwechsels mit Anhäufung freier Radikale  mit Übersäuerung und Stoffwechselentgleisungen. Die Erneuerungskräfte des Körpers werden überfordert und es stellen sich Krankheitszustände ein, die, wenn sie nicht eigenverantwortlich  behoben werden, zu behandlungsbedürftigen Erkrankungen führen können. Jeder ist für seinen Körper zunächst einmal selbst verantwortlich. Im Alter nimmt die Selbstheilungstendenz des Körpers ab. Die Abbauvorgänge überwiegen die Reparaturvorgänge

Die Regenerationstherapie wendet sich an die Patienten, die Ihren Körper bei der Wiederaufnahme von Energie und der Regeneration von Gewebe unterstützen wollen, um so Ihren Gesundheitszustand auf hohem Leistungsniveau halten zu können. Erhaltung der körperlichen und geistigen Viitalität durch Nahrungsergänzung , Enzyme, Phyto-, Procain-Komplexe, Vitamin- und Elektrotherapie zur Auffrischung der Zellinformationen. Unterstützung durch hochwertige Nähr- und Auifbaustoffe zur raschen Regeneration und Reparatur von Gewebestrukturen (z.B. Knorpel-, Muskel- und Bandscheibengewebe).

Bei der Zelltherapie werden Wirkstoffkomplexe ohne tierischen Ursprung  in die Gelenke oder betroffenen Gewebe injiziiert. Dabei werden kurmässig Serien von 10 Injektionen oder Infiltrationen  über einen Zeitraum von 6 - 8 Wochen durchgeführt. Eine Beeinträchtigung sowohl im Beruf  als auch im Alltag besteht nicht.Trotzdem sollte man dem Körper während der Regeneration ausreichend Ruhe gönnen, um sich zu erholen. Gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannungsübungen unterstützen den Regenerationsprozess. Nach 4- 8 Wochen tritt in der Regel eine spürbare Wirkung ein und erreicht nach ca. 10 Wochen ihre maximale Wirksamkeit. Eine Erhaltungstherapie sollte erst frühestens nach ca 1/2 Jahr erfolgen.

Sie wendet sich an die Patienten, die ihren Körper bei der Wiederaufnahme von Energie und der Regeneration von Gewebe unterstützen wollen, um so ihren Gesundheitszustand auf hohem Leistungsniveau halten zu können.
Erhaltung der körperlichen und geistigen Vitalität durch Nahrungsergänzung. Enzym-, Pflanzen-, Procain- Komplexe, Vitamin- und Mineralstofftherapie zur Auffrischung der Zellinformationen.