Pulsierende Magnetfeldtherapie (PMT)

Zur Heilung entzündlicher und degenerativer Prozesse der Gelenke und der Wirbelsäule.
Ohne Strahlenbelastung werden Energiefelder mit absoluter Tiefenwirkung erzeugt. Hierdurch wird die Sauerstoff- und Nährstoffaufnahme im Zellgewebe erhöht und der Heilungsprozess positiv beeinflusst.
Diese entspannende Therapie umfasst 10 Einheiten von ca. 10-30 Min. Dauer.